deukfresplru
Die historischen Häuser sind aus Holz erbaut und mit einem Schilfdach gedeckt.

Erweiterte Lehde-Rundfahrt ca. 4 Stunden mit Mittags-/Museumspause

Der "Kleine Hafen - Am Spreeschl√∂√üchen" ist der Ausgangspunkt dieser wundersch√∂nen Tour. Nachdem die erste Schleusenanlage passiert wird, geht es in die unber√ľhrte Natur, wo oft auch seltene Tiere und Pflanzen beobachtet werden k√∂nnen. Wir gelangen so nach ca. 1,5 Stunden in das spreewaldtypische Lagunendorf Lehde. Im dortigen Aufenthalt ist Zeit f√ľr ein Mittagessen, einer Kaffeepause oder auf Wunsch einen Museumsbesuch. In den typischen Gasth√§usern werden Ihnen Spezialit√§ten des Spreewaldes (z.B. Zanderfilet in Dillso√üe etc.) gereicht. Nach der St√§rkung wird die Fahrt durch das gesamte Dorf, an den historischen Bauernh√∂fen vorbei, fortgesetzt. Die dritte Kahnschleuse und der Schlo√übezirk bilden den Abschlu√ü dieser Fahrt.


Bei dieser Kahnfahrt können Sie einen umfassenden Eindruck von der Schönheit des Spreewaldes erlangen.

Strecke

Fahrtdauer einzeln

Fahrtdauer gesamt

"Kleiner Hafen - Am Spreeschlößchen" => Lehde

ca. 1 Stunde 45 min

ca. 1 Stunde 45 min

Lehde Mittags-/ Museumspause

ca. 1 Stunde

ca. 2 Stunden 45 min

Lehde => "Kleiner Hafen - Am Spreeschlößchen"

ca. 1 Stunde 15 min

ca. 4 Stunden

Erwachsene: 14,- ‚ā¨
Kinder bis 12 Jahre: 7,- ‚ā¨
Gruppenpreise auf Anfrage

letzte √Ąnderung:  26.01.2012  Webmaster  Impressum  Druckversion